[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:

MTB Frühjahrsklassiker 04/2010

Obwohl Bernd die diesjährige „Saisoneröffnungstour“ um zwei Wochen nach hinten verschoben hatte, waren wir alle nach diesem strengen und langen Winter alles andere als fit und wir waren recht froh, dass Bernd das Programm etwas geändert hatte. Wir fuhren nicht in den Spessart, sondern blieben immer schön am Main.

Natürlich blieben wir nicht im Tal, das wäre ja langweilig ! Nein, in Zellingen verließen wir den Mainradweg und fuhren hoch zur Erlabrunner Kapelle. Hier kam dann endlich auch die Sonne heraus und wir genossen eine kleine Rast mit Blick ins Maintal.
Weiter ging´s über die Leinacher Windräder wieder hinunter an den Main, den wir über den Steg von Margetshöchheim nach Veitshöchheim überquerten. Auf dem M-Weg fuhren wir bergauf – bergab bis zur Winzerhütte über Retzbach, wo wir uns endlich eine wohlverdiente Pause gönnten.

Gestärkt von Kaffe und Kuchen, Wein und Kochkäse konnten wir den M-Weg bis nach Karlstadt meistern. Natürlich war der Abschluss der Tour wieder die obligatorische Schlussrast im Laudenbacher Biergarten und wir waren uns alle einig: Bernd hatte wieder eine tolle Route ausgesucht und im nächsten Jahr sind wir wieder alle dabei!

Karin Pecher

 
Start in Laudenbach MZH.

Start in Laudenbach MZH.

Erste kurze Pause.

Erste kurze Pause.

Immer noch erste Rast.

Immer noch erste Rast.

Winzerhütte Retzbach

Winzerhütte Retzbach

Der traditionelle Platte.

Der traditionelle Platte.

Gruppe oberhalb des Mains.

Gruppe oberhalb des Mains.

Wir lieben unser schönes Frankenland.

Wir lieben unser schönes Frankenland.

 

[Zum Seitenanfang]