[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:

Rennradtour durch's Hafenlohrtal

04.07.2010
Das 6köpfige Radlerteam traf sich pünktlich um 09.30 Uhr in Gemünden. Aufgrund kurzfristiger Bauarbeiten an der Fahrbahndecke zwischen Partenstein und Krommenthal musste die geplante Strecke leider auf die Schnelle geändert werden. Da Anfang Juli gerade die Hitzewelle tobte und stramme 35 Grad vorausgesagt waren, haben wir uns für eine etwas kürzere Variante entschieden. Wir strampelten nach Lohr – Rechtenbach – Bischborner Hof – Lichtenau – Hafenlohrtal – Hafenlohr – Neustadt – Erlach – Hofstetten – Gemünden.

Die Tour war mit ca. 75 km zwar kurz, aber dennoch knackig, wie allseits bestätigt wurde. Das lag hauptsächlich daran, weil sich der Leithammel verausgabte, um der Herde ein zügiges Reisetempo zu bieten und von hinten keine Bremskommandos kamen. Erst am Ende kamen Bemerkungen wie: „e weng langsammer wörsch a gange“.

Höchsten Respekt hat sich der jüngste Teilnehmer, Yannick 12 Jahre alt, verdient. Er fuhr die ganze Tour locker mit, ohne mit der Wimper zu zucken.

Bilder kann ich zu dem Bericht leider nicht liefern, das Knipsen hätte nur aufgehalten. Genauso wurden sinnlose Rasten unterwegs vermieden, die hätten nur den Schnitt gedrückt. Um so mehr wurde von allen die Schlussrast am Gemünnemer Marktplatz genossen.

Uwe Keller, Langenprozelten. Ich freue mich auf's nächste Jahr.

 

[Zum Seitenanfang]