[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:

heute „enthüllen“ wir vorab unsere Wintertermine!

 

Vorschau Winter / Frühjahr 2017

 

Grundlagen im winterlichen Gebirge

Sonntag, 15. Januar – Sylvan-Hütte Kurs

Lawinen-Verschütteten-Suche [LVS] Theorie & Praxis
Sobald die ersten Flocken rieseln, steigt die Lust auf
„Winter draußen“ ob Ski, Schneeschuhe oder Freeriden.
Neben jeder Menge Vergnügen lauern auch einige
Gefahren. Zur Vorbereitung von Touren im winterlichen
alpinen Gelände ist eine Einführung in die Lawinen-
Verschütteten-Suche [LVS] unabdingbar. Wir wollen den
Umgang mit dem LVS-Gerät lernen und die Grundlagen
der LVS erfahren.

 

Skitouren für Einsteiger
20. – 22. Januar

Tourengebiet im Berner Oberland
Stützpunkt :
Christusträger-Kloster Ralligen am Thuner See
Sa / So
erwarten uns gemeinsame Tourentage, 600 – 1000 Hm;
4 – 6 h, Eigenes Können kontrolliertes sicheres Abfahren
mit Ski in wechselnden Schneearten ist Voraussetzung,
keine Piste! Tourenziele je nach Gruppenzusammensetzung
und Lawinenwarnstufe; Fr. 6:00 Uhr geht’s los!
Anforderungen: / + LVS Kurs*1
Orgapauschale: 30 EUR DAV MSP inkl. Leihmaterial wie LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
ca.50 – 60 CHF HP inkl. Übernachtung im Kloster zzgl. Selbstkosten,
Vorbesprechung: wFairhdr gneamche iAnnsmchealdftuenng bekannt gegeben
Infos & Anmeldung: Infos bei Hans Babel, Anmeldung bis 08. Januar
in der Geschäftsstelle schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
LVS-Erfahrung bitte bei der Anmeldung mit angeben
Fremdsektionssperre bis 31.12.
Ausrüstungsliste: ST
Storno: DAV MSP zzgl. Stornobedingungen der Unterkunft
LVS Kurs*1 – Wir legen großen Wert auf Einführung in die Lawinen-Verschütteten-Suche mit Einweisung in
die LVS-Geräte, bei Anmeldung “Erfahrung / keine Erfahrung LVS” angeben. Das Wochenende ist zu kurz
um eine Einführung vorzunehmen, wer keine Erfahrung bzw. Einführung mit LVS-Geräten hat, ist die
Teilnahme am LVS-Kurs der Sektion zu Voraussetzung!

 

24. – 27. Februar (Fasching) FT
Schneeschuh-Wanderung SüWi

Stützpunkt ist die Südwiener Hütte 1.802 m in den Radstädter Tauern. Hütte ist gebucht, da Hochsaison. Es sind ca. 500 – 700 Hm bei jeder Tour zu bewältigen, wir gehen von 4 – 5 h Gehzeiten pro Tag aus. Wir freuen uns auf schöne Tourentage.

Anforderungen:
/ + LVS Kurs*1
Orgapauschale: 30 EUR DAV MSP inkl. Leihmaterial wie LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
zzgl. Selbstkosten, Fahrgemeinschaften udgl.

Vorbesprechung: wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Infos & Anmeldung: Infos bei Klemens Baumann, Anmeldung bis 15. Januar
in der Geschäftsstelle schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
Fremdsektionssperre bis 31.12.
Ausrüstungsliste: SSW
Storno: DAV MSP zzgl. Stornobedingungen der Unterkunft

 

Auf in die Rhön!
11.- 12. Februar
Winterspaß für die ganze Familie
Zwei Tage Rhön, wir werden rodeln,
wandern, mit oder ohne Schneeschuhe,
Skifahren, je nach Wetter. Jüngere
Geschwister können gerne mit Mama oder
Papa rund um die Hütte ihren Winterspaß
haben. Die Schneeschuhe können von der
Sektion geliehen werden.
Stützpunkt Würzburger Bergbund-Hütte 835 m am Himmeldunk bei Bischofsheim, Rhön.
Gemeinsam werden wir Abendessen und Frühstück in der Selbstversorgerhütte
zubereiten. Die „Wer bringt was mit“- Liste wird rechtzeitig verteilt. Wir treffen uns um 9:30
Uhr am Parkplatz Schwedenwall (zwischen Bischofsheim und Gersfeld an der bayerisch-hessischen Landesgrenze)
von da 30 min Fußweg zur Hütte. Rückfahrt Sonntagnachmittag.
Teilnehmer: Familien/Elternteil mit Kind/ern von 7 – 13 Jahren; max. 15 Teilnehmer
Orgapauschale: 5 EUR / Person; Übernachtung Kind 1 EUR, Erwachsene 3 EUR;
Kosten für Verpflegung werden aufgeteilt
Infos & Anmeldung: bis 28. Januar bei Michael Schech
schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
Ausrüstungsliste: Unbedingt warme Schlafsäcke mitbringen!
Schneeschuhe können von der Sektion geliehen werden

 

Aktivwinterurlaub Skifahren & mehr!

25. Februar – 4. März (Faschingswoche)
Ferienhaus Zillertal-Arena in Wald-Königsleiten
ca. 10 Fahrminuten vom Skigebiet Wildkogel
ca. 15 Fahrminuten vom Skigebiet Zillertal-Arena
Für Familien mit Kinder von 10 – 17 Jahre
die ab Faschings Samstag gemeinsam einen Aktivwinterurlaub
verbringen wollen, Ski alpin, Langlauf, bei Interesse
einfache Schneeschuhwanderungen in lawinensicherem Gelände
Übernachtung in Ferienwohnung mit Frühstück,
jeden Abend übernimmt eine Familie das Kochen des Abendessens.
Achtung, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, deshalb bitte rechtzeitig anmelden!

Orgapauschale: keine;
Selbstkosten für Fahrt, Unterkunft (30 € /Person) und Verpflegung
Vorbesprechung: Kletterhalle, wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Ausrüstungsliste: Für die Ausrüstung ist jede Familie selbst verantwortlich
Infos & Anmeldung: bis. 13. Januar bei Michael Schech
schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
Storno: DAV MSP zzgl. Stornobedingungen der Unterkunft

 

[Zum Seitenanfang]