[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:




Zurück

Benediktenwand

Kurze Beschreibung

Aussichtsloge über der Jachenau

Infos & Anmeldung: bis 30. April bei Klaus Eckstein schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
Ausrüstungsliste: BW

Gebühr

30,00 + SK €

Termin

Freitag 23.06.2017,
bis Sontag 25.06.2017

Benediktenwand

Fr: Anreise in Fahrgemeinschaften nach Arzbach, Längentalstraße (Parkplatz Kirchsteinhütte); anschließend laufen wir ca. 1 h leicht bergan zu unserem ÜN-Quartier Kirchsteinhütte (1071 m, Privathütte)
Sa: Über die Hintere Längentalalm wandern wir vorbei an der Probstenalm zum Rotöhrsattel (1615 m). Von hier nehmen wir den Weg über den Grat zum Gipfel der Benediktenwand (1801 m). Am Nachmittag beziehen wir nach einem leichten Abstieg unser ÜN-Quartier Tutzinger Hütte (1327 m); Gehzeit 5 h, 800 Hm(auf) / 500 Hm(ab)
So: Der Weg führt uns zurück zum Rotöhrsattel, von dort auf unserem Aufstiegsweg vorbei an der Kirchsteinhütte nach 3,5 h zurück zum Parkplatz; Heimreise

Anforderungen:
Teilnehmer: max. 8 Personen
Orgapauschale: 30 EUR, zzgl. Selbstkosten, Fahrtkosten, etc.
Infos & Anmeldung: bis 30. April bei Klaus Eckstein, schriftlich mit Anmeldeformular
Teilnehmer: max. 8 Personen
Ausrüstung: BW (Bergwandern)

 

[Zum Seitenanfang]