[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:




Zurück

Ötztaler Hochtouren

Kurze Beschreibung


Ötztaler Hochtouren – Klassiker

Hochtouren mit moderatem Charakter; wage den nächsten Schritt zur Hochtour!

Infos: bei Christian Kilgenstein

Gebühr

80 €

Termin

Donnerstag 27.07.2017,
bis Sontag 30.07.2017

Von Vent aus geht’s in die vergletscherte Wunderwelt der Ötztaler Alpen auf die Martin-Busch-Hütte (2501 m). Rund um Ötzis Fundort laden bekannte Gipfel wie Similaun (3606 m) und Finailspitze (3514 m) ebenso ein, wie weniger bekannte Ziele.
Auch das Denkmal, das am Fundort der Gletschermumie errichtet wurde, werden wir besuchen. An der Grenze zu Südtirol gelegen, bieten sich beeindruckende Blicke nach Süden und Norden.

Die Hochtouren haben moderaten Charakter und eignen sich auch für erfahrene Bergwanderer, die den nächsten Schritt zu Hochtouren gehen möchten.
Die notwendigen Fertigkeiten und die Sicherungstechnik werden wir unterwegs einüben können. Geplant sind die Besteigung des Similaun (3606 m) von der Martin Busch Hütte über Marzellkamm, den wenig steilen Gletscher sowie den Westgrat (1100 Hm, ca. 4,5 h im Aufstieg). Die Tour zur Finailspitze (3514 m) bietet weniger Gletscherkontakt, stattdessen leichte klassische Kletterei auf dem Nordostgrat (1000 Hm, ca. 4,5 h im Aufstieg, UIAA I-II). Die Auswahl der Touren erfolgt letztlich immer nach den aktuellen Bedingungen vor Ort und dem Niveau der Teilnehmer.
Wichtig ist das gemeinsame Bergerlebnis, nicht die maximale Schwierigkeit.

Anforderungen: UIAA PD – AD / I – II
ausreichende Kondition für Tagestouren von 7-9 h und 1100 Hm↑↓;
Schwindelfreiheit u. Trittsicherheit für sicheres Steigen im 1. und 2. Schwierigkeitsgrad; Grundkenntnisse der Sicherungstechnik; Teilnahme an einem HT-Kurs oder HochTouren Erfahrung sind hilfreich, aber nicht verpflichtend; profunde Bergwander Erfahrung
Orgapauschale: 80 € zzgl. Selbstkosten, Fahrgemeinschaften
Vorbesprechung: wird nach Anmeldung bekannt gegeben (Kletterhalle)

Infos & Anmeldung: bis 15. Mai bei Christian Kilgenstein schriftlich mit Anmeldeformular
Bitte Tourenliste, und wenn teilgenommen den Hochtourenkurs angeben!

Ausrüstungsliste: HT (Hochtouren), steigeisenfeste Schuhe

 

[Zum Seitenanfang]