[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:




Zurück

Im Banne der Sextner Sonnuhr

Kurze Beschreibung

AUSGEBUCHT
, K1
Leichte Dolomitensteige

Ausreichende Kondition für Tagestouren bis 8 h und den angegebenen Hm, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Wer kennt Sie nicht, die Drei Zinnen im Herzen der Sextner Dolomiten. Doch das Hochpustertal hat noch einiges mehr zu bieten. Die schroffen, oft bizarr geformten Gipfel der Sextner und Pragser Dolomiten.

Wir wohnen in der Rotwandwiesenhütte auf 1942 m bei Sexten. Von hier aus starten wir unsere Tagestouren.

Teilnehmer: max. 8 Personen
Vorbesprechung: wird nach Anmeldung bekannt gegeben Infos & Anmeldung bis
23. Mai bei Bernd Hahn schriftlich mit DAV MSP Anmeldeformular
Ausrüstungsliste: KS

Gebühr

30,00 + SK €

Termin

Mittwoch 22.07.2015, 07.00 Uhr,
bis Sontag 26.07.2015

Mi: Treffpunkt 7.00 Uhr – Mehrzweckhalle in Laudenbach, Ankunft in Sexten ca.15.00 Uhr
Do: Alpinisteig – absolutes Glanzstück am Elfermassiv, Gehzeit 7,5 h, 1400 Hm
Fr: Sextner Hüttenrunde (Zsigmondyhütte – Büllelejochhütte – Dreizinnenhütte –
Talschlusshütte), Gehzeit 7 h, 1200 Hm
Sa: Sextner Rotwand, Gehzeit 6,5 h, 1050 Hm
So: Abreise nach dem Frühstück, Ankunft in Laudenbach ca. 18.00 Uhr

Unterkunft: Rotwandwiesenhütte www.rotwandwiesen.it vorauss. DZ/HP ca. 45 € pro Person (alternativ Lager)

 

[Zum Seitenanfang]