[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:




Zurück

Wilde Wege im Allgäu

Kurze Beschreibung


Wilde Wege im Allgäu
Auf den Hochvogel 2519 m

Infos: bei Michael Schech

Gebühr

5 €

Termin

Samstag 23.09.2017, 05.00 Uhr,
bis Sontag 24.09.2017

Auf den Hochvogel (2519 m) vom Prinz-Luitpold-Haus.
Sowohl die Kinder als auch die Eltern sollten schon Bergerfahrung haben.

Wir fahren nach Hinterstein, von dort mit dem Wanderbus zum Giebelhaus. Es folgt der Aufstieg zum Prinz-Luitpold-Haus 800 Hm↑; Hüttenübernachtung.

Am Sonntag steigen wir über den Normalweg zum Hochvogel (2519 m) auf, Gehzeit 3 h / 700 Hm↑; Direkt neben dem Gipfelkreuz können wir eine respektable Felsspalte bestaunen, die sich im Sommer 2014 gebildet und rasch vergrößert hatte. Der Abstieg vom Gipfel erfolgt ebenfalls über das Prinz-Luitpold-Haus zum Giebelhaus [1450 Hm↓ / 4,5h]. Von dort geht’s mit dem Wanderbus zurück zum Parkplatz.

Voraussetzungen: Klettersteigerfahrung, Kondition für Tagestouren bis 7,5 h / 800Hm ↑1450 Hm ↓

Teilnehmer: Eltern/Elternteil mit Kind/ern von ca. 12 – 15 Jahren (+/-)
Orgapauschale: 5 € / Person; ÜN 16 EUR Erwachsene, 10 EUR Kinder
zzgl. Selbstkosten (z.B. Abendessen), Fahrgemeinschaften
Stützpunkt: Prinz-Luitpold-Haus 1846 m
Vorbesprechung: Termin wird nach Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben
Was wir an Ausrüstung brauchen, werden wir bei der Vorbesprechung durchgehen, deshalb ist die Teilnahme daran für alle erforderlich.
Infos: bei Michael Schech
Anmeldung: schriftlich, bis 1.August bei Michael Schech mit Anmeldeformular

Ausrüstungsliste: BW, KS (Bergwandern, Klettersteig),
fehlende Ausrüstung als Leihmaterial DAV MSP

 

[Zum Seitenanfang]