[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:




Zurück

Steinbock-Watching

Kurze Beschreibung


Steinbock-Watching in den Allgäuer Bergen

Infos: bei Paula Schech

Gebühr

10 €

Termin

Samstag 11.08.2018, 06.00 Uhr,
bis Samstag 11.08.2018

Schon einmal einen Steinbock gesehen?
So richtig echt? Live und in Farbe?
Falls nicht, dann ist diese Tour zum Rappensee die perfekte Gelegenheit, das zu ändern!
Am Samstag geht es nach einer umweltfreundlichen Bahnanreise nach Oberstdorf zuerst zum Einkaufen – wir werden uns auf dieser Tour selbst verpflegen!

Der nächste Stopp ist Bushaltestelle Alpe Eschbach, von hier aus steigen wir
zur Enzianhütte (1804 m) auf, wo wir die Nacht im Matratzenlager verbringen und uns das erste Mal am Campingkocher üben.
Am Sonntag wartet der Aufstieg über die Rappenseehütte (2091 m) zur Rappenseescharte auf uns – es geht ins Reich der Steinböcke!
Unser zweites Nachtlager ist in der Rappenseehütte, bei gutem Wetter bietet sich hier außerdem der Rappensee als Abkühlung an.
Am dritten und letzten Tag werden wir über die Via Alpina nach Oberstdorf absteigen und mit der Bahn zurück in Richtung Heimat fahren.

Anforderungen: Spaß am Wandern, Trittsicherheit, Geduld, Kondition für 800 Hm ↓↑ /Tag
Teilnehmer: 12 – 16 Jahre, max. 7 Personen
Orgapauschale: 10 €/Person zzgl. Selbstkosten, Fahrtkosten (ca. 80 Euro)
Infos: bei Paula Schech

Anmeldung: bis 20. Mai, mit DAV MSP Anmeldeformular an anmeldung@dav-main-spessart.de
Bergerfahrung bitte bei der Anmeldung mit angeben

Vorbesprechung: wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Ausrüstungsliste:BW
Geschirr (Besteck, Tasse, Teller, Geschirrtuch)

Betreuung durch unsere Jugendleiter Paula Schech, Isabella und Dominik Reuss

 

[Zum Seitenanfang]