[ Zur Hauptnavigation springen ]

[ Zur Unternavigation springen ]

[ Zur Suchnavigation springen ]

[ Zur Servicenavigation springen ]

[ Zum Inhalt springen ]

[ Zu den aktuellen Meldungen springen ]

Servicenavigation:


Inhalt:

DAV-MSP Organisationspauschale

Organisationspauschale & Storno:

Die Zahlungen der Organisationspauschale bitte direkt mit dem Tourenleiter abstimmen. Bei Stornierung vor Tourenbeginn wird die Organisationspauschale fällig. Sollte der Platz nicht nachbesetzt werden können, werden Reservierungspauschalen und angefallene Selbstkosten an die Teilnehmer weiterverrechnet. Noch nicht gezahlte Organisationspauschalen verhindern nicht die Fälligkeit bei Stornierung, wie zuvor beschrieben.

Die Organisationspauschalen kommen der Aus- und Fortbildung der Fachübungsleiter innerhalb der Sektion zu Gute.

Anreise und Fahrtkostenabrechnung

Da viele Ausgangspunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar sind, versuchen wir Fahrgemeinschaften zu bilden um soweit es möglich ist umweltfreundlich anzureisen. bzw. ein Mietauto / Kleinbus (Versicherung ohne SB) zu nutzen. Dabei werden die Fahrkosten auf alle Mitfahrer umgelegt. Der Tourenorganisator zahlt keine Aufwendungen für Treibstoff- Maut- bzw. Mietkosten der PKW und ist frei!

Für die Fahrkosten ist eine Pauschale von 30 Cent pro einfacher Entfernungs-km angedacht (Vorteil: vor/bei der Tour einfach zu ermitteln), bzw. eine Abrechnung lt. tatsächlichem Verbrauch, zzgl. Kosten für Vignette udgl.

Organisationspauschalen:

Organisationspauschalen für Touren und Kurse aus unserem Jahresprogramm, sind im Terminkalender angegeben.
Material aus unserer Materialkammer ist bei geführten Touren für alle DAV-Mitglieder inklusive, soweit vorhanden.

DAV-Fremdsektionen:
DAV-Mitglieder Fremdsektionen zahlen die angegebenen Organisationspauschale zzgl. 100 %

DAV-Schüler:
DAV-Mitglieder als Vollzeitschüler und Studenten mit Nachweis
jünger als 25 Jahre. (Es gilt das Alter zu Beginn der Tour.) Organisationspauschale abzgl. 50 %

 

[Zum Seitenanfang]